Modehäuser

In den Lagern der Modebranche werden Kleidungsstücke verschiedener Modelle, Größen und Farben gelagert in Erwartung der Bestellungen seitens der Verkaufspunkte. Wenn eine Kommissionierung gestartet wird, werden die Teile nach einer bestimmten Logik (z. B. Zielort oder Bestellung) kommissioniert, sortiert und geordnet. Oftmals handelt es sich um komplexe Aufträge zur Belieferung mehrerer Geschäfte im gleichen geografischen Gebiet. Wie lassen sich derart sensible Prozesse schnell und fehlerfrei abwickeln?
Metalprogetti unterstützt Modehäuser bei der Entwicklung eines funktionellen Kleiderbands, das die lückenlose Rückverfolgbarkeit der Artikel und die ständige Aktualisierung des Lagerbestandes gewährleistet; dies geschieht mit Maschinen und Software, die bestimmte Phasen wie die Sortierung der Kleidungsstücke, die Vorbereitung der Bestellungen sowie die Verpackung der einzelnen Kleidungsstücke automatisch verwalten. Jedes Modehaus (und jedes Lager) hat seine eigenen Regeln, so dass die Lösungen keinen festen Schemata folgen, sondern vielseitig und modular aufgebaut sind.

Metalprogetti unterstützt folgende Bereiche:

  • Lagerleitung
  • Logistikmanagement
  • Werksleitung
  • Einkaufsleitung
  • Produktionsleitung
Scopri di più Nascondi
Die Sicherheit von METALPROGETTI
1 Vielseitige Lösungen für die verschiedensten Anwendungssituationen
2 Internes Entwickler-Team
3 Originelles und ansprechendes Design
4 24h Service / 7 Tage die Woche
Unsere Lösungen
Wünschen Sie weitere Auskünfte?
Füllen Sie das Formular aus. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.